Lichterzeugung

Solange die Menschheit noch nicht im Dunkeln sehen kann ist das Thema Lichterzeugung nach wie vor brisant. Da die meisten Lampenhersteller ihre Produkte so fertigen, dass sie hart an der Grenze funktionieren, ist es auch kein Wunder, dass diese dann nach bestimmten Zeitabschnitten den Geist aufgeben und kaputt gehen.

 

Der Kompromiss, der demnach zwingend logisch erscheint, wäre die Leuchtkraft etwas runter zu setzen um die Haltbarkeit der Lampe um ein Vielfaches zu steigern. Ganz nebenbei wird noch eine Menge Energie gespart.

Weiterführende Links

Experimente auf Video

  Leuchstofflampen ansteuern (auch defekte) mit Joule-Thief

1 Watt Ufo Lampe

Schaltungserklärung

  Die energiesparendste

Klolampe der Welt



Aktuelle Seite teilen